Großes smart bewegen

In der Entwicklung von “Embedded Systems” für mobile Maschinen ist Reichhardt seit Jahrzehnten ein bevorzugter Partner der Industrie. Unsere Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Implementierung von anspruchsvollen, maßgeschneiderten, elektronischen Lösungen für viele namhaften Hersteller in der Landtechnik, Baumaschinenindustrie und Kommunaltechnik.

Kompetenz bündeln

Gemeinsam besser

Der Vorteil in der Zusammenarbeit mit Reichhardt liegt darin, dass mit unserem Know-How ganzheitliche Lösungen geschaffen werden. Bei der Anpassung eines Systems an die Einsatzbedingungen der Arbeitsmaschine ziehen unsere Spezialisten aus den Bereichen Landtechnik, Hydraulik, Elektronik und Software an einem Strang.

Wir sind eingebunden in das Netzwerk der SMART FARMING EXPERTS, das wir als Anwendungsspezialist aktiv mitgestalten und dessen komplettes Leistungsportfolio wir ebenso aus einer Hand anbieten.

Davon profitieren Sie:
+
Nutzung von Synergieeffekten
+
Klar strukturierte, übergreifende Prozesse
+
Ein Ansprechpartner für das gesamte Projekt
+
Schnellere Marktplatzierung durch Ressourcenbündelung
+
Ein Gesamtsystem - eine vollständige Integration der Lösung
OEM-Portfolio

Innovationen erfolgreich implementieren

Reichhardt oem
Customized Engineering

Maßgeschneiderte Entwicklung und Überführung der Idee in die Maschine

Mehr erfahren
Reichhardt Elektronik
Fertigung

Die Systemlösung geht als Gesamtpaket in bedarfsangepassten Chargen in die Serienfertigung

Mehr erfahren
Tablet mit SMART COMMAND
Off-the-Shelf

Bereits vorbereitet zur Implementierung in kundenspezifische Anforderungen

Mehr erfahren
Referenzen OEM
Referenzen

Erfolgreiche Projekte mit namhaften Kunden aus über drei Jahrzehnten

Mehr erfahren

Customized Engineering spart Geld

Jede Neuentwicklung ist eine Herausforderung für die eigene Kernkompetenz. Wenn diese in Ihrem Unternehmen nicht in der Elektronik liegt, dann übernehmen wir mit unserem Know-How genau diesen Teil. Das Ergebnis ist die Innovation, die Sie in den Markt bringen wollen und das bei projektorientiertem Budget.

Großes smart bewegen

Wir entwickeln Ihre Idee in die Serienfertigung

Gerade für Anwendungen in der Landtechnik eröffnet der ISOBUS ein weites Feld. Die Erfüllung des ISO 11783 verhindert, dass bewährte Technik, von der die Praktiker noch viele Jahre profitieren könnten, auf dem Abstellgleis landet. Eine Vorbereitung für smarte Features schon ab Werk oder die Option zur Nach- und Aufrüstung für neue Funktionalitäten in der Zukunft stärkt die Kundenzufriedenheit und festigt die Kundenbeziehung.

Ihre kundenspezifischen ISOBUS-Applikationen implementieren wir AEF-zertifizierbar und jederzeit mit neuen Funktionen erweiterbar mit dem langjährig bewährten Reichhardt ISOBUS Stack.

Aber auch bei Neuentwicklungen in Form proprietärer Lösungen garniert mit leistungsfähigen Apps, die einen echten Wettbewerbsvorteil bringen, sind Sie bei uns richtig.

Referenzen OEM

Zum Leistungsumfang in der Definition und Entwicklung geeigneter Hardware-Optionen gehören auch der Aufbau- und die Erstinbetriebnahme von Versuchs-Prototypen, entwicklungsbegleitende Messungen und Tests sowie die Validierung und Zertifizierung der Hardware. In der Folge sorgen wir für die Überführung in Ihre Serienproduktion.

In der Software-Entwicklung erhalten Sie nach der Analyse und Modellierung der Systemanforderungen und dem Design modularer Architekturen echtzeitfähige Embedded Software. Begleitende Maßnahmen zur Qualitätssicherung, geeignetes Fehlermanagement sowie ein erprobtes Versions- und Änderungsmanagement ergänzen ebenso wie die Unterstützung von EOL-Tests durch geeignete Prüfroutinen.

Ihre Systemlösung liefern wir aus einer Hand. Unsere Produkte gehen als Gesamtpaket in Ihre Serienfertigung. Die Chargengrößen sind individuell an Ihre Branche und an Ihren Bedarf angepasst. Prototypen werden kurzfristig gebaut.

Unsere Leistungen punkten bei:
+
Reichhardt ISOBUS Stack
+
Informations- und Kommunikationssystemen
+
Antriebstechnik
+
Sensorik
+
Bedien- und Displaysystemen
+
Steuerungen sowie
+
mobiltauglicher Kabelkonfektionierung und elektronischer Baugruppenfertigung.
+
Hard- und Software AEF-zertifizierbar
Feedback ROPA-Kartoffeltechnik

Von Beginn an mit Reichhardt

Die Fa. ROPA ist durch die Übernahme der Marke WM-Kartoffeltechnik zum 1.9.2012 in die Kartoffeltechnik eingestiegen. Von Beginn an setzte ROPA auch in der Kartoffeltechnik auf die bewährte Zusammenarbeit mit der Fa. Reichhardt im Bereich der Elektronik.

Neben der Neuentwicklung der Keilerbaureihen, musste bereits zur Saison 2012 die Produktpflege der bestehenden WM-Kartoffeltechnik-Roder im Bereich Canbus-Steuerung erfolgen, um den Kunden ein Maximum an Einsatzsicherheit der im Markt befindlichen Maschinen zu bieten und Lager- und Gebrauchtmaschinen verkaufsfähig zu halten. Hierbei unterstützte die Fa. Reichhardt mit Erfahrung und Knowhow, sodass diese Maschinen kurzfristig ein funktionierendes Update in Hard- und Software bekamen und bis heute sich im Markt halten und gebraucht gehandelt werden können.

Parallel baute die Fa. Reichhardt ein eigens für die Kartoffeltechnik arbeitendes Softwareteam auf, das mit definierter Schnittstelle zur Entwicklungsmannschaft ROPA-Kartoffeltechnik, seither zielorientiert entwickelte und die Anforderungen im Speziellen des einzigartigen vollhydraulischen Antriebkonzepts der Keilerbaureihen umsetzte. Dank der Erfahrungswerte hinsichtlich Hydraulikauslegung im Hause ROPA sowie der Soft- und Hardwareerfahrung bzgl. der Elektronik im Hause Reichhardt, konnte bereits zur Rodesaison 2013 der erste Keiler 2 im Feld roden und zur Agritechnica 2013 als Neuheit präsentiert werden.

Diese Synergien zeigten sich erneut bei dem Projekt der Kartoffelmaus, wobei eine Standard-Zuckerrübenmaus aus dem Hause ROPA auf die Erfordernisse zur Verladung von Kartoffeln angepasst wurde. Gerade bei der komplett neu entwickelten Aufnahme, mussten umfangreiche Änderungen und Zusatzfunktionen programmiert werden, welche durch die Fa. Reichhardt schnell und funktionell umgesetzt wurden. Dadurch konnte ROPA zeitnah und kundenorientiert selbstfahrende Kartoffelmäuse auf den Markt bringen, die als Werkslösung durch das ROPA-Servicenetz bedient und mit Updates versorgt werden können.

Dr. Rupert Geischeder, Bereichsleiter Kartoffeltechnik

Anspruchsvoll maßgeschneidert

Partner der Industrie seit 35 Jahren

Führende Maschinenhersteller vertrauen unserer Kompetenz als Systementwickler und -integrator und schätzen unser Know-How. Die Partnerschaften, die sich dabei entwickeln, sind in der Regel langfristig und bescheren dem Anwender innovative, benutzerfreundliche und wirtschaftliche Investitionsgüter. Zahlreiche realisierte Projekte geben einen Einblick, was wir mit unseren Teams möglich machen.

Ausgezeichnetes Gemeinschaftsprojekt

DLG Silbermedaille 2017

SMART TURN Graphik
HOLMER SmartTurn ermöglicht beim Zuckerrübenvollernter Terra Dos T4 mit Hilfe einer integrierten Softwarelösung von Reichhardt einen vollautomatischen Wendevorgang am Vorgewende inklusive Ausheben und wieder Einsetzen des Rodeaggregates sowie der notwendigen Lenkmanöver. Smart Farming-Funktionen dokumentieren und visualisieren gleichzeitig wichtige Arbeitsparameter.

Hausgemacht

Die hochwertige Fertigung unserer Produkte in passenden Chargengrößen ist uns so wichtig, dass wir sie in einem eigenen Unternehmen konzentriert haben. Eine moderne Kabelkonfektionierung und eine technisch hochstehende Baugruppenfertigung und -montage gewährleisten die gleichbleibend gute Qualität und feste Lieferzeiten.

Auftragsbezogen mit fester Lieferzeit

Wir machen es auch für Sie

Die kundenspezifische Fertigung von Kabelbäumen und elektronischen Bauteilen bildet einen wesentlichen Bestandteil in unserer Servicekette mit einem OEM-Partner. 

Aber auch, wenn Sie nach einem neuen Lieferanten für Ihre Kabelsätze, Zentralelektriken und elektronischen Baugruppen suchen, sind wir Ihr Ansprechpartner. 

Gerade in mobilen Anwendungen bringen wir unsere langjährige Erfahrung ein und wissen, welchen Strapazen insbesondere Kabelbäume im Laufe des Maschinenlebens ausgesetzt sind. Die Ummantelung mit flexiblem Flechtgarn haben wir perfektioniert und sie bringt uneingeschränkten einzigartigen Nutzen in der Ausstattung von Fahrzeugen. Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Ein Blick in unser Fertigungsunternehmen zeigt Ihnen unser EMS-Portfolio

Off-the-Shelf zu Ihrer Innovation

Neue Funktionalitäten, ganze Anwendungsbereiche und passende Hardware entwickeln wir nicht nur im Kundenauftrag. Bereits von uns vorgefertigte Apps und Komponenten passen wir kurzfristig Ihrem individuellen Bedarf an, und Sie gewinnen damit einen entscheidenden Vorsprung zu Ihren Mitbewerbern – Ihre Maschine geht mit verbesserter Performance früher in den Markt.

Beständig ist der Wandel

Besser schlägt gut

Weiterentwicklung geschieht in Wellen. Gewiefte Nachrüstungen bei innovativen Anwendern werden von Herstellern in die breite Masse getragen und zum neuen Standard erhoben. Diese werden wieder mit smarten Nachrüstungen ergänzt, die neue Aufgaben übernehmen oder im Tagesgeschäft besser performen. Und immer ist einer da, der die Nase ein kleines Stück weiter vorne hat. Wir begleiten und gestalten diesen Prozess seitdem erste digitale Entwicklungen in die Landtechnik Einzug gehalten haben.

Gerade der ISOBUS als Industriestandard erleichtert das Zusammenspiel zwischen Fahrzeug und Anbaugeräten und selbst seit jeher bewährte Allrounder verbessern damit ihre Performance in komplexeren Aufgaben. Sensorik hat in der Fahrzeuglenkung ebenso an Bedeutung gewonnen, weil viele Anwendungen automatisiert noch präziser ausgeführt werden können und Erfahrungen, die im Ackerbau gewonnen wurden, auch in den Bereich der Sonderkulturen oder bei ganz bestimmten Feldfrüchten Eingang finden oder direkt beim Anbaugerät wirken. 

Wenn dann bei geforderten Verbesserungen der gesamte Arbeitsplatz in der Fahrzeugkabine eine Überprüfung erfährt und völlig neu gedacht wird, ist das Feld frei für die wirklich smarten neuen Features in einer veränderten Arbeitsumgebung.

Und auch dort ist Reichhardt vorne mit dabei. Unsere Smart Farming Produkte sind für jede gewünschte fahrzeugspezifische Anpassung und Integration geeignet. 

Smarte Off-the-Shelf Lösungen

Insbesondere in Smart Farming Themen sind wir für eine rasche Umsetzung in der Verbesserung fahrzeugspezifischer Performance prädestiniert. Für Sie entstehen dadurch entscheidende Vorteile.

ISOBUS-Ausstattung ab Werk
Schnittstellen-Lösung für bewährte Systeme
Automatische Lenksysteme
Sensorik für Spezialmaschinen
Anbaugerätesteuerung
Smarter & völlig neu
Zuverlässig auch in rauen Bedingungen

Harte Fakten

Die Hardware von Reichhardt erfüllt Ihre Anforderungen: angepasst an die Umgebung und kompatibel zur Infrastruktur. Ausgewählte Lieferanten und unsere umfangreiche Erfahrung in mobilen Anwendungen bringen Ihnen eine verkürzte Zeitspanne zur Umsetzung bei Ihrem konkreten Bedarf. 

ISO FLEX
Connectivity

Als drahtloser Schlüssel zu ISOBUS und Internet sorgt das ISO FLEX Modul für beste Verbindungen

Mehr erfahren
Schlüter und Mähdrescher
Smart Farming Produkte

Vernetzung von Geräten und Fahrzeugen für präzise Anwendungen

Mehr erfahren
PSR TAC von Reichhardt
Sensorik

Hochgenaue lokale Positionierung mit Hilfe von Ultraschallsensoren und einzigartigem flexiblem Reihentaster

Mehr erfahren
ISO VT
ISOBUS-Bediengeräte

Joystick und ISO-VT bedienen das Anbaugerät und bestimmen dessen nutzbaren Funktionsumfang

Mehr erfahren
Feldbild
Controller

 Leistungsstark und intelligent steht die iBox MC im Zentrum von Fahrzeugen und Maschinen

Mehr erfahren
Erfahrungsbericht

Noch mehr Praxisverständnis

Testimonial Erfahrungsbericht
Fredo Harms, ANEDO GMBH
Die Partnerschaft zu Reichhardt insbesondere in der strategischen Kooperation als SMART FARMING EXPERTS fördert unser Verständnis für die Praxisanforderungen der Kunden und Endkunden. Den ANEDO-Produkten bringt das ein hohes Maß an Usability, was gerade OEM-Kunden sehr zu schätzen wissen.
Connectivity

Das ISO FLEX Modul übernimmt die Schlüsselrolle

Als drahtloser Schlüssel sorgt das ISO FLEX Modul für die Anbindung zum Internet und an den ISOBUS, ermöglicht damit die Bereitstellung mobiler Daten und übernimmt auch für die Lizenzverwaltung in SMART COMMAND. Das Connectivity-Modul ist kundenspezifisch erweiterbar um Task Controller Server-Funktionalität und ist damit unabhängig vom Traktorterminal. Erhältlich in zwei Varianten (EU und weltweit) entstehen für Sie dadurch weitere Vorteile:

  • Anbindung an die Agrirouter-Plattform
  • Update over the air – Software-Updates einfach und problemlos
  • Remote Desktop-Verbindung für Serviceeinsätze und Fehleranalyse 

Die Hardware verfügt über eine E1-Zulassung (KBA).

ISO FLEX freigestellt
Eigenschaften
Integriertes 4G (LTE) Modem
RTK NTRIP Client
Integrierte TECU (Hitch Position, NMEA 2000)
Speicher für Lizenzen
Externe WLAN Antenne
Externe 4G- Mobilfunkantenne
IP 65 Staub und Spritzwasser geschützt

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Bitte schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin
Bereits begonnene Anfrage wieder aufnehmen?

Sie hatten bereits ein Anfrage für das unten angeführte Fahrzeug gestartet. Möchten sie diese fortsetzen oder eine neue Anfrage starten?

Die Anfrage wurde für folgendes Fahrzeug gestartet:
Vertriebspartner in anderem Umkreis suchen
Robuster Controller für Fahrzeuge und Maschinen

Die iBox MC regelt die zentralen Aufgaben

Durch ihre Bauform und Materialeigenschaften ist diese Steuerung ideal für den Einsatz auf großen wie auch auf kleinen Arbeitsmaschinen und Anbaugeräten auch unter rauen Umgebungsbedingungen.

Der Controller beinhaltet zwei Kompensationsmodule, mit denen er Roll- und Knickbewegungen registriert, sowie einen integrierten 6D Geländesensor, der alle Bewegungen des Fahrzeuges erkennt und dadurch ausgleichen kann.

Die Hardware verfügt über eine E1-Zulassung (KBA).

iBox freigestellt
Technische Daten
Spannungsbereich: 9 - 32 V
Maße (L x B x H): 134 x 117 x 36 mm
Standards: IP 67/IP 69K, ISO 11783
Ein- und Ausgänge: analog und digital, max. 26 Stück
Schnittstellen: 2 x CAN, 1 x RS232
Partner der Industrie seit 35 Jahren

Wertvolles Vertrauen in unsere Leistungen

Führende Maschinenhersteller schätzen unser Know-How und die Zusammenarbeit mit uns. Die Partnerschaften sind in der Regel langfristig und bescheren dem Anwender innovative, komfortable und wirtschaftliche Investitionsgüter. Wir unterstützen sie als Systementwickler und -integrator. Die Aufgabenstellungen sind unterschiedlich, aber immer macht unsere Arbeit moderne, leistungsstarke, effiziente Maschinen noch besser. Die Vielfalt unterstreicht unsere Kompetenz.

Reichhardt
ATLAS Radlader
Feldbild
DÜCKER Böschungsmäher
Feldbild
ERO Traubenvollernter
Referenzen OEM
HOFFMANN Traubenvollernter
Referenzen OEM
HOLMER Systemfahrzeug
Referenzen OEM
HOLMER Zuckerrübenvollernter
OEM Referenzen
KOTTE Güllefass
Referenzen OEM
KRONE Feldhäcksler
OEM Referenzen
MARXEN Pumptankwagen
Referenzen OEM
ROPA Kartoffelroder
Feldbild
ROPA Rübenverlademaschine
Feldbild
ROPA Zuckerrübenvollernter
Feldbild
VOGEL & NOOT Aufsattelpflug

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Bitte schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin